Exodus (Die unglaubliche Reise von 4500 Holocaust-Überlebenden)

vendredi, 9. novembre 2018, 06:15 - 07:00
Phoenix HD
Documentaires
hdtv
4.500 jüdische Holocaust-Überlebende hatten sich im Sommer 1947 mit einem Schiff aufgemacht, dass später als die "Exodus 1947" berühmt werden sollte. Das Ziel der Verzweifelten: Palästina. Dort wollten sie in dem noch zu gründenden jüdischen Staat ein neues Leben anfangen. Doch noch hatten die Briten die Mandatsmacht in Palästina inne und versuchten, die jüdische Immigration zu begrenzen. Sie hielten die "Exodus" vor Haifa auf und brachten die Flüchtlinge auf Gefangenenschiffen und in vergitterten Zügen – ausgerechnet in ein Lager vor Lübeck nach Deutschland. Das führte zu einem internationalen Skandal, der letztlich dazu beitrug, dass die Stimmung in den Vereinten Nationen kippte, zugunsten der Gründung des Staates Israel.
Année:
2017
Exodus